Cupido

Cupido

ignoti nulla cupido (Ovid)

CUPIDO. Lateinisch „Begierde“. Ein Blaufränkisch aus unseren besten Fässern. Ihn gibt es nur in großen Rotweinjahren. Als Höhepunkt unserer winzerischen Schaffenskraft. Ihm lassen wir Zeit zu reifen, Zeit zu werden. Und versehen jeden Jahrgang mit dem Beinamen eines künstlerischen Meisterwerks. Als Ausdruck der Wertschätzung für diesen Wein.

2012. désir amoureux.  Verlangen der Liebe.
2011. ange de l’amour.
Engel der Liebe.

2009. beauté eternelle. Ewige Schönheit.
2007. forces magiques. Magische Kräfte.
2006. passion immortelle. Unsterbliche Leidenschaft.
2004. coup de foudre. Liebe auf den ersten Blick.
2003. peché mignon. Kleine Sünde.
2002. amour fou. Verrückte Liebe.
2000. bon mariage. Glückliche Vermählung.