mein Blaufränkisch … @Prowein2017

pro neu dunkel emailEr ist charmant, nie aufdringlich. In seiner Jugend ungestüm und feurig, im Alter elegant und nobel. Er liebt es zu überraschen und wechselt sein Gesicht von Minute zu Minute. Er bleibt höflich im Hintergrund, bis man ihm Raum und Zeit gibt, sich zu präsentieren. Manchmal ist er feingliedrig, manchmal kernig und mächtig. Wenn er am Höhepunkt ist, begeistert er alle und überzeugt mit seinem Charakt…er, seiner Kraft, seiner Stärke und doch inneren Ruhe…und obwohl er schon längst weg ist, hat man den Eindruck, als wäre er ewig hier. Ich bin so glücklich, dass ich immer einen bei mir haben kann: Einen meiner sieben Blaufränkisch-Variationen.

ProWein in Düsseldorf Halle 17 D32 & Halle 16 A04
19. bis 21.3.2017