Adventweinkaufstag am 2.12.2017 – Verlosung Eintrittskarten

logobalken vollflaeche neu

Liebe Freunde und Weingenießer!

Verbringen Sie Ihren 1. Adventsamstag genussreich bei uns am Weingut. Am 2.Dezember laden wir Sie ein, sich ab 13 Uhr gemütlich bei Lagerfeuer Atmosphäre durch unsere Rotweinpalette zu kosten. Genießen Sie dazu Stockbrotgrillen und Speckbraten am Lagerfeuer sowie regionale Schmankerl.

Zu verkosten gibt es die ersten Weine aus 2016, die lang ersehnten Reserveweine aus 2015 und einige Raritäten. Es warten wieder tolle Weihnachtsangebote (gültig ab 24.November, Info folgt, aber psst… bitte nicht weitersagen)

Adventweinkaufstag 15 Euro Eintritt (Kinder freier Eintritt). Der Eintritt ist ab einem Einkauf von 90 Euro als Gutschein einzulösen.

**********

Nach einem gemütlichen Nachmittag bei Lagerfeueratmosphäre erwartet Sie ab 19.30 Uhr ein mehrgängiges Winemaker-Dinner mit kulinarischen Spezialitäten und Raritäten aus unserem Magnum-Keller. Lassen Sie sich überraschen und verwöhnen!

Winemaker-Dinner 69 Euro, (Achtung, die Plätze für das Winemakerdinner sind limitiert und werden nach dem Prinzip „First-come first-serve“ vergeben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und bitten um Ihre Anmeldung!

 


Gewinnspiel

Lösen Sie Sie diese einfache Aufgabe:

Was ist der Unterschied zwischen unseren beiden Topweinen Cupido und elegy
und welcher schmeckt Ihnen besser?

Schreiben Sie Ihre Antwort in den Kommentaren. Unter allen Einsendungen bis 27.11.2017 verlosen wir 3 Eintrittskarten zum Adventweinkaufstag.

Teilnahmebedingungen:

  • Jede Person die das 16. Lebensjahr vollendet hat darf an unserem Gewinnspiel teilnehmen.
  • Die Gewinner werden am 27.11.2017 nach dem Zufallsprinzip unter allen Teilnehmern verlost; der Gewinn kann am Weingut Heinrich in Deutschkreutz abgeholt/eingelöst werden.
  • Facebook hat nichts mit dem Gewinnspiel zu tun und steht nicht als Ansprechpartner für das Gewinnspiel zur Verfügung
  • Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *